iX68

Holzfenster WienHolzfenster iX68

Konstruktion: Das sehr elegante Profil, zeichnet sich durch zierende Fräsarbeiten an Außenkanten der Fensterflügel (Rahmenbreite 68 mm), und der Glasleiste aus, was den Fenstern ein exklusives und stillvolles Erscheinungsbild verleiht.

Holzarten: Kiefer, Meranti, Eiche,

Ausfertigung: Imprägnierung im getrennten Verfahren und dreimaliger Abstrich mit wasserlöslichen Deck- oder Lasurfarben (siehe – Farben). Lackierung in anderen Farbtönen nach der RAL- Farbpalette ist gegen Zuzahlung möglich.

Verglasung: Standardweise die Fenster sind mit Zweifachverglasung 4/16/4 (U=1,0 W/m²K) ausgestattet.

Weitere Verglasungsatren:  Sicherheitsglas ESG, einbruchshemmendes Glas  VSG, Ornamentglas.

Beschläge: Winkhaus AutoPilot mit der Spaltlüftungsvorrichtung wird die Kippfunktion in zwei Öffnungsstufen aufgeteilt. Sie fungiert auch als Schutz vor Luftzug, dabei bleibt das gekippte Fenster stabil und es besteht kein Risiko, das das Fenster zugeschlagen wird. Diese Lösung ist praktisch und erhöht bedeutend den Nutzungskomfort des Fensters.

Öffnungsbegrenzer gesteuert durch Fenstergriff, viergradige Lüftungseinstellung. Es besteht eine Möglichkeit spezielle Sicherheits- und Einbruchsschutzbeschläge anzuwenden.

Wasserschenkel: Ausgeführt aus Aluminium. Die neueste Lösung der Marke GUTTMANN, Modell – SPREE 24 OF , Ermöglicht eine bessere Abführung von Wasser und schnelles Trocknen des geschützten Fensterteils , Montiert mit Rasten (wird nicht eingeschlagen)

Sprossen: Konstruktions-, Anklebe- und Zwischenscheibensprossen

Dichtungen: Einpressdichtung, montiert im Flügel aus thermoplastischem Stoff.